Münz-Fälschungen

Fälschung Deutsches-Reich 1892-20-Reichsmark
Fälschung Schmidt-Hausmann Deutsches-Reich 1892-20-Reichsmark

Münz-Fälschungen kommen immer wieder vor. bekannte beispiele sind der Augenarzt Schmidt Hausmann mit seiner Frau. Er prägte Goldmünzen des Kaiserreichs nach und zwar in einer Qualität, die selbst von Banken nicht erkannt wurden. Es handelt sich dabei um die bekannten und recht häufigen 10 und 20 Reichsmarkmünzen aus Gold.  Er verwendete dafür kein minderwertigeres Material, sondern Gold mit seinem spezifischen Feingehalt von 900/oo. Es war jedoch verboten und so kam er  dafür ins Gefängnis. Auch heute noch tauchen diese Münzen im Edelmetllhandel auf. Sie sind jedoch durch bestimmte Merkmale vom Fachmann zu erkennen. Wenn Sie an die Scheideanstalt geliefert werden ist dies nicht so tragisch, da sie dort ohnehin erneut verarbeitet werden und somit dem Umlauf entzogen werden.

Faelschung One Pound Sovereign-1917
Sovereign-Faelschung-1917

Auch die One Pound Sovereigs aus England, die 20$ Gold Eagles aus Amerika oder die Libertad Goldmünzen aus Mexiko tauchen häufiger als gefälschte Stücke auf.

Beitrag zu gefälschten Handelsmünzen.

Wie erkennt man Edelmetall Fälschungen?

Es gibt für private Besitzer nur die Möglichkeit die die exakte Grösse, Dicke und das genaue Gewicht zu überprüfen um sich vor diesen Stücken zu schützen.
Man sollte bei einem Kauf von Privatpersonen und relevanten Werten immer eine fachkundige Meinung hinzuziehen.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen