Historische Münzen

Historische Münzen sind zumeist ehemalige Umlaufmünzen. Sie werden seit längerer Zeit nicht mehr geprägt und dienen heute nicht mehr als Zahlungsmittel, z.B. die goldene Reichsmark. Historische Münzen sind unter Sammlern und in der Numismatik sehr beliebt und werden daher oft auch als Sammlermünzen bezeichnet. Je seltener eine historische Münze auffindbar ist, desto wertvoller kann sie sein. Neben der Stückzahl entscheidet ebenso der Zustand der Münze mit über ihren Wert. Sammler unterscheiden bei Münzen zwischen „schön“, „sehr schön“, „vorzüglich“ und „Stempelglanz/Spiegelglanz“.

Beispiele für historische Münzen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen